SanaEPA

SanaEPA

SanaEPA Omega - 3 - Fettsäuren EPA/DHA in seiner reinsten Form mit über 90 % Omega-3 
aus natürlichem Öl von Meeresfischen für Herz und Blutgefäße, um Blutdruck und Cholesterinspiegel sowie erhöhte Triglyzeridspiegel wirksam zu senken.
Omega-3-Fettsäuren sind natürliche Fischöle, die aus Kaltwasser-Sardinen und Meeresfischen gewonnen werden.

Die günstige Wirkung auf den menschlichen Organismus ist anerkannt: reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren für Herz und Blutgefäße. Es handelt sich dabei um EPA (Eicosa-pentaensäure) und DHA (Dihydroxyaceton); sie dienen als Rohstoffe zur Vorstufe für die Bildung der körpereigenen Prostaglandine-1 (hormonartige Verbindung), die vielfältige regulierende Aufgaben im Körper verbinden.

Die Einnahme ist unerlässlich geworden, da man aufgrund des zunehmenden Rückgriffs auf Zuchttiere und Kocharten, zum Beispiel täglich 900 g Scholle (Seezunge) konsumieren müsste, um die notwendige Omega-3 Menge zu erzielen. 

Die DHA ist der Hauptbestandteil der Membranen der Neuronen. Die Einnahme mit Omega-3 verbessert auch deutlich die Fähigkeiten von Lernvermögen und Speicherfähigkeiten im Gehirn. Die Eicosapentaensäure (EPA) wird seit langem zur Behandlung von Hypertriglyceridämien und Hypercholesterinämien verwendet.

Es erscheinen auch neue Indikationen von EPA: In seinem Werk "Guérir" ("Heilen") empfiehlt David Servan - Schreiber deprimierten oder emotionell schwachen Personen eine spezifische Einnahme mit EPA auf der Basis von verschiedenen wissenschaftlichen Studien:

Deprimierte Patienten weisen niedrigere EPA-Werte als die Kontrollen auf. Je mehr Mangel an EPA sie aufweisen, desto schwerwiegender sind die Symptome. Je mehr Omega-3 die Ernährung aufweist, umso weniger deprimierte Personen gibt es. Mehrere klinische Studien zeigen eine schnelle und bedeutende Verbesserung der Symptome der Depression nach einer Einnahme mit EPA während einigen Wochen, einschlieβlich bei Patienten, die vorher auf keine traditionelle Behandlung reagiert haben. Eine in Harvard durchgeführte Studie mit Frauen, die Stimmungsschwankungen und schwierige Charaktere aufgewiesen haben, hat eine deutliche Verbesserung der Stimmung, eine klare Senkung der Aggressivität und eine Verbesserung der Kontaktfähigkeit und Ansprechbarkeit nach einer 8-wöchigen Einnahme gezeigt. 

Das SanaEPA ist hochkonzentriert. Es enthält über 90 % ungesättigte OMEGA-3 Fettsäuren und gar keine gesättigten Fette, so dass die unerwünschte Kalorienaufnahme gegenüber Lachsöl um 66 % gesenkt werden kann. 

Vier Kapseln täglich dienen zur Aufrechterhaltung des normalen Triglyceridspiegels im Blut (leicht erhöhter Bedarf). EPA und DHA sind an einer Vielzahl wichtiger Stoffwechselvorgänge beteiligt und daher für die Ernährung und Gesunderhaltung des Menschen von außerordentlicher Bedeutung.

Verzehrempfehlung:

3 mal täglich eine Kapsel
4 Kapseln täglich (leicht erhöhter Bedarf)
6 Kapseln täglich (erhöhter Bedarf)

Über die Einsatzbereiche informiert Sie gerne Ihr Therapeut.

News

wussten Sie schon

... dass Sie Blut - Laborwerte messen können ohne Blut abzunehmen? Mit der neuesten Skalar-Wave-Technik nach Dr. Rilling erhalten Sie schnell und präzise die meisten mehr...

Seminar 2018

unsere Seminare finden Sie hier Seminare • Intrazelluläre Entsäuerung • Darmaufbau ganz natürlich • biscan Swa wie deute ich die gemessenen Werte • Panaceo MedizinProdukt mehr...

Strahlen Schutz

Dr.Rilling Geräte

Im Netzwerk Mensch spielt das Gehirn eine herausragende Rolle. Bei der Biotonometrie handelt es sich um ein Messverfahren des Vegetativen Nervensystems. Das Verfahren mehr...