Panaceo med plus Onko Support

269240156938
Zur unterstützenden Verwendung bei der Chemo- und Strahlentherapie*.

Panaceo Med Plus Onko Support ist die Weiterentwicklung des bewährten Panaceo Med Produktes.
Es wurde speziell für die Unterstützung und Entlastung des Körpers bei schweren Erkrankungen sowie bei Chemo- und Strahlentherapie hergestellt*.

Panaceo med plus Onko Support  gibt es als Dose mit 180 Kapseln und als Dose mit 360 Gramm Pulver

Anwendung

Zur unterstützenden Verwendung bei der Chemo- und Strahlentherapie*.

Panaceo Med Plus Onko-Support ist die Weiterentwicklung des bewährten Panaceo Med Produktes.
Es wurde speziell für die Unterstützung und Entlastung des Körpers bei schweren Erkrankungen sowie bei Chemo- und Strahlentherapie hergestellt*.

Schadstoffbindende Eigenschaften bezwecken die Verminderung negativer Auswirkungen von Chemotherapien. Außerdem soll eine höhere Verträglichkeit
von Medikamenten erzielt werden
*.

Panaceo Med Plus Onko-Support basiert auf einem modifizierten Natur-Klinoptilolith – auch Panalit
Plus genannt – der mittels einem einzigartigen Verfahren (PMA-Panaceo Micro-Aktivierung) doppelt aktiviert hergestellt wird.
Über eine gesteuerte Selbstkollision werden die Partikel unter Einwirkung hoher kinetischer Energien nicht nur zerkleinert, sondern erfahren auch eine Modifikation,
die zu einer größeren Kontaktoberfläche und negativen Ladung führt. Dies bringt einen noch besseren Ionentauscheffekt und eine bessere Filterwirkung im Vergleich
zu einem unbehandelten Material.

PANACEO Med Plus Onko-Support wirkt* rein physikalisch und wird nicht verstoffwechselt.
Der Panalit wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden vollständig ausgeschieden.
PANACEO Med Plus Onko-Support bewährt und bekannt:
Der Naturwirkstoff Panalit Plus wird seit vielen Jahren eingesetzt:
  • Reduktion der Nebenwirkungen bei Chemo-Therapien*
  • zur Entlastung der Leber und des Magen-Darm-Traktes*
  • zur Verringerung von Übel-, Müdigund Appetitlosigkeit bei Chemo- und Strahlentherapie*
  • Reduzierung von durch eine Chemo ausgelösten Beschwerden im Magenbereich*
  • Reduktion von Beschwerden mit den Nervenbahnen*
  • Vorbeugung von Entzündungen im Rachenbereich*
Wirkungsweise und Funktion:
Die Einnahme des Panalit Plus soll die Neubildung von freien Radikalen im Magen-Darm-Trakt reduzieren, noch bevor Angriffe auf Zellen des Organismus stattfinden können*.

„Die für oxidativen Stress ausschlaggebenden freien Radikale entstehen unter anderem vermehrt durch die Einnahme von Medikamenten bei der Chemotherapie. Der Panalit Plus bezweckt aufgrund seiner Fähigkeit zum Ionenaustausch und zur Adsorption die Bindung von Schwermetallen und Schadstoffen und damit die Verminderung der Entstehung freier Sauerstoffradikaler*.

Durch die Reduktion von oxidativem Stress und durch die Adsorption vom Ammonium im Magen-Darm-Trakt auf rein physikalische Weise, sollen im gesamten Organismus Schädigungen der biologischen Struktur vermindert werden*.

 
Verzehrempfehlung:
Nehmen Sie 3 mal täglich je einen gestrichenen Messlöffel (= ca. 2 g) zu den Hauptmahlzeiten vermengt mit etwas Wasser ein. Pausieren Sie im Fall von Chemo- und Strahlentherapie mit der Einnahme für 3 Tage, beginnend mit dem Tag vor der Therapie.
*Wir weisen darauf hin, dass zum jetzigen Zeitpunkt solche wissenschaftlichen Erkenntnisse und Studien, die entsprechende Wirkungen des Präparats den gesetzlichen Vorschriften entsprechend ausreichend belegen, nicht vorliegen.Von Ärzten empfohlen

News

wussten Sie schon

... dass Sie Blut - Laborwerte messen können ohne Blut abzunehmen? Mit der neuesten Skalar-Wave-Technik nach Dr. Rilling erhalten Sie schnell und präzise die meisten mehr...

Seminar 2017

Wir sind gerade an der Planung für 2017 • Intrazelluläre Entsäuerung • Darmaufbau ganz natürlich • biscan Swa wie deute ich die gemessenen Werte • Panaceo MedizinProdukt mehr...

Strahlen Schutz

Dr.Rilling Geräte

Im Netzwerk Mensch spielt das Gehirn eine herausragende Rolle. Bei der Biotonometrie handelt es sich um ein Messverfahren des Vegetativen Nervensystems. Das Verfahren mehr...